Sportentwickler*in gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht eine(n) neue(n) Sportenwickler*in!

Du kennst jemand der Interesse hast oder interessierst dich selbst für diese Aufgabe? Dann geht es hier zur Ausschreibung

Jahresrückblick männliche D-Jugend

Auch die gemischte D-Jugend möchte einen kleinen Rückblick auf ein nicht ganz einfaches Jahr aufzeigen. Angefangen mit einem Stillstand von fast über einem Jahr in Sachen Training bis hin zum zusammen führen von drei Mannschaften. Als es nach den Sommerferien wieder mit dem regulären Training los ging, war uns schnell bewusst, das einiges aufzuholen war. Die Jungs, noch vom E-Jugend Training verwöhnt, mussten erstmal Grundlagen lernen, die sie eigentlich in der D-Jugend als Jungjahrgang hätten erlernen sollen und gleichzeitig die für Altjahrgänge nötigen Übungen trainieren. Hinzu kam, das sich die restlichen Mädels der w-d unseren Jungs anschlossen. Mit Peter, ihrem Trainer, bilden wir nun ein gutes Team, um diese Aufgaben anzugehen. Nunja, die Ergebnisse in der Meisterschaft sind zwar heftig(durchwachsen) ausgefallen, aber darauf lag von Anfang an nicht unser Augenmerk. Wir wollten in erster Linie Fortschritte im Spiel mit und ohne Ball, Positionsspiel etc erarbeiten und lernen, lernen, lernen. Wichtig hierbei natürlich, Disziplin im Training, auch bei immer wiederkehrenden Übungen. Nicht immer einfach, das zu vermitteln. Jungs und Mädels trainieren aber von Anfang an gut zusammen, so daß sie immer besser in die Spur kommen. Nun schließen sich uns mittendrin die verbliebenen Jungs der sich aufgelösten E-Jugend an, welche jetzt in das laufende Training integriert werden müssen. Nicht so ganz einfach für die Jungs. Größerer Ball, größere  Mitspieler, anderes Spielsystem. Aber auch das läuft so mit. Und dann kommt das letzte Spiel des Jahres 2021!! Lokalderby gegen Silschede(Gevelsberg). Wir finden, es war ein richtig gutes sowie knappes Spiel. Wir haben richtig schönen Handball unserer Kids gesehen. Wenn wir diese Disziplin und dieses Engagement mit ins Training übertragen und beibehalten können, sind wir Trainer uns einig, werden wir schon bald, den einen oder anderen Punkt auf der Platte erbeuten. Doch das ist nicht das einzige was an unserer bunten Mannschaft besonders auffällt! Einen großen Dank geht an die Firma ELSATEC, die auch unser Team mit einem tollen Hosen- und Trikotsatz unterstützt haben!! Zudem danken wir natürlich auch den Eltern, für eure Unterstützung am Tisch, an der Theke, an der Tür...etc, nur so funktioniert alles!  VIELEN, VIELEN DANK!!