Sportentwickler*in gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht eine(n) neue(n) Sportenwickler*in!

Du kennst jemand der Interesse hast oder interessierst dich selbst für diese Aufgabe? Dann geht es hier zur Ausschreibung

Wachablösung im Schwelmer Handball: Otto übernimmt

Neun Jahre lang leitete Stephan Maubach die Geschicke der Schwelmer Handballer – nun zieht er sich zurück. Der Vorstand der RE wird jünger.

Am Donnerstagabend stand die Abteilungssitzung bei den Handballern der RE Schwelm an. Neben dem Rückblick auf die positiven sportlichen Entwicklungen der letzten Monate stand auch die Wahl eines neuen Vorstands an.

Der bisherige Abteilungsleiter Stephan Maubach legte sein Amt nach insgesamt neun Jahren in der Verantwortung nieder. „Mir hat es immer viel Spaß gemacht, der Verein liegt mir sehr am Herzen. Jetzt ist es an der Zeit für Veränderungen und neue Ideen“, erklärte sich Maubach, ehe er von den anwesenden Mitgliedern mit großem Applaus verabschiedet wurde.

Dank an Maubach vom Nachfolger

An seine Stelle tritt Dustin Otto, der schon in den vergangenen drei Jahren Teil des Vorstands war. Direkt nach seiner einstimmigen Wahl bedankte er sich zunächst bei seinem Vorgänger. „Stephan hat überragende Arbeit geleistet und den Verein auch durch schwere Zeiten geführt. Dafür bin ich ihm sehr dankbar.“ Als sein Stellvertreter wurde Andreas Süß gewählt, Jacqueline Karsten übernahm das Amt als Abteilungsleiterin im Bereich Finanzen.

Mit der Besetzung der drei Posten ist die RE für die kommenden Jahre bestens aufgestellt. Zum Abschluss des Abends appellierte Otto an die Mitarbeit aller Mitglieder. „Für jeden Verein sind motivierte Menschen im Hintergrund unbedingt notwendig. Wir sind froh, viele helfende Hände in verschiedensten Bereichen zu haben und hoffen auch weiterhin auf die freiwillige Unterstützung unserer Mitglieder.“