Erstes Heimspiel-Erste Niederlage

Am Sonntag empfingen wir zum ersten Heimspiel die Mädchen vom TV Neheim. 
Die erste Hälfte begann gut für uns, ehe Neheim in der 16. Minute auf 5:5 ausgleichen konnte. Ein verworfener 7-Meter der Gäste rüttelte uns wieder wach und so führten wir bis zur Halbzeitpause mit 10:8.
In der zweiten Hälfte drehte sich das Spiel. Während wir in 12 Minuten (bis zur 37.) nur ein Tor per 7-Meter erziehlen konnten, warfen unsere Gegner 5, sodass wir mit 2 Toren Rückstand eine Auszeit nehmen mussten - Es musste etwas geändert werden. Leider gelang dies nicht. Die Abwehr stand nicht mehr stark genug, 7-Meter wurden verworfen und im Angriff klappten sämtliche Aktionen nicht mehr. 
So mussten wir uns am Ende mit 12:15 geschlagen geben.