Männliche C-Jugend verliert gegen Herdecke

RE Schwelm : HSG Herdecke/Ende 20:27 (8:9)

Am Sonntag war die Mannschaft aus Herdecke zu Gast in der Dreifeldhalle. Bei dem Gegner handelte es sich um eine körperlich überlegene Mannschaft die zumeist aus Spielern des Altjahrgangs besteht. Trotzdem begannen wir in der Abwehr sehr gut und bekamen auch den gefährlichen Rückraum Links des Gegner, der in den ersten beiden Saison spielen 30 Tore warf, in den Griff. So gelang es bis zur 18. Minute eine knappe 8:6 Führung rauszuspielen.

Es gelang uns für den Grossteil des Spiels die gute Defensivleistung zu konservieren, allerdings warfen wir im Angriff viel zu wenig Tore, was grösstenteils durch die immense Anzahl an technischen Fehlern bedingt war.

Auch in der 2. Halbzeit erspielten wir viele Ballgewinne aber waren aus der 2. Welle viel zu unsicher beim Ballvortrag und hatten obendrein deutlich mehr technische Fehler im gebundenen Angriff als sonst, so dass Herdecke sich nach einer 8:9 Halbzeit Führung weiter absetzen konnte.

Alles zusammen genommen wäre durchaus ein Sieg möglich gewesen, wenn wir uns nicht mit technischen Fehlern selbst übertroffen hätten. Als positives kann die Mannschaft jedoch mitnehmen, dass die Abwehr sich die letzten Wochen immer weiter verbessert hat.