Nach zwanzig Minuten guter Leistung zu hoch verloren

VfL Eintracht Hagen : RE Schwelm 37:19 (15:9)

Am Sonntag unterlag die mC Jugend gegen Eintracht Hagen. Die ersten 20 Minuten sahen wir ein guten Spiel auf Augenhöhe, bis Hagen kurz vor der Halbzeit trotz Unterzahl einen 4:0 Lauf hinlegte. Bisweilen lag Schwelm mit einem Tor Rückstand noch auf Schlagdistanz, doch leider kamen wir nach diesem Lauf nicht mehr gut ins Spiel und verloren dann viel zu deutlich. Trotz sehr guter Ansätze der Schwelmer Jungs zeigte sich das zusätzliche Jahr Erfahrung, welches die Hagener Mannschaft gegenüber den Schwelmern schon auf über-kreislicher Ebene gesammelt hat. Nach der Hälfte der Oberliga-Vorrunde haben wir nun 4:6 Punkte und gehen erstmal in die Herbst Pause. Zwischen Herbst und Weihnachten stehen dann die letzten 5 Spiele an, wonach sich entscheiden wird in welcher Liga wir nach dem Jahreswechsel antreten.