Sieg durch starke Defensivarbeit

Am Sonntag morgen traten wir in Iserlohn gegen den TV Lössel an. Trotz stark dezimierter Mannschaft waren die Mädchen fokussiert und konnten sich durch eine starke Abwehrleistung eine 6:0 Führung herausspielen. In Folge verworfen wir immer mehr Bälle, indem wir die Torhüterin abgeworfen haben. Somit konnten wir mit einem 3:8 In die Halbzeit gehen. In der 2. Hälfte ging es genauso weiter, wobei wir durch eine stark haltende Marie im Tor ungefährdet das Spiel zu Ende spielen konnten und ein nie gefährdeter 5:16 Erfolg zu unseren Gunsten stand. 

Mit diesem erfolgreichen Abschluss des Jahres 2018 kann man beruhigt in die Weihnachtszeit gehen.