B-Jugend weiterhin ungeschlagen

RE Schwelm -  TuS Grünenbaum 1895 29:18 (15:7)

Auch im 10.Spiel der Saison blieb die männliche B-Jugend der RE Schwelm ungeschlagen. Unser Gegner TuS Grünenbaum 1895 hatte, wie auch im Hinspiel, nicht wirkich eine Chance gegen unsere starken Jungs. Die Jungs gingen schnell deutlich in Führung. Nach knapp 9 Minuten stand es 5:0 für RE Schwelm. Erst nach 10 Minuten gelang unserem Gegner der erste Treffer. Davon unbeirrt spielten die Jungs weiter ihr Spiel und probierten einige Sachen aus. Nach knapp 20 Minuten schaltete die Mannschaft einen Gang runter sodass dem Gegner doch noch das ein oder andere Tor gelingen konnte. Zur Halbzeit stand es dann verdient 15:7 für unsere Jungs.
Auch direkt zu Beginn der zweiten Halbzeit zeigten unsere Jungs, wir sind der Herr im Haus und bringen das Spiel jetzt noch sicher über die Halbzeit. Nach 30 Minuten Spielzeit hatten wir den Vorsprung auf 10 Tore (18:8) ausgebaut. So konnte weiterhin, in Vorbereitung auf das nächste und alles entscheidende Spiel, vieles ausprobiert werden. Die  Jungs spielten souverän ihr Programm runter und haben am Ende dann hochverdient mit 29:18 gewonnen. Jetzt geht es im nächsten Spiel gegen unseren stärksten Gegner in dieser Saison die JSG Gevelsberg-Voerde. Gevelsberg-Voerde ist die einzige Mannschaft die uns den ersten Tabellenplatz noch wegnehmen kann. Dieses werden wir mit allen Mitteln natürlich versuchen zu verhindern.
 

Es spielten für RE Schwelm:

André (10), Piet (6), Nils (4), Kilian (3), Emre (2), Florain (2), Justin (1), Nico (1), Marc, Nick und Enno und Pascal im Tor.