Sieg gegen Teutonia Riemke

SV Teutonia Riemke - RE Schwelm 33:35 (16:16)

Die mC Jugend holt im 3. Spiel der Verbandsliga den 3. Sieg.

Das Spiel gegen Riemke war auf beiden Seiten beim besten Willen keine Abwehrschlacht, was unsererseits  aber auch der Tatsache geschuldet war, dass 2 wichtige Abwehrspieler im Deckungsverbund fehlten.
So kam es zu einer für uns ungewohnt hohen Anzahl an Gegentoren.

Im Angriff fanden wir aber trotz der Ausfälle stets genug Lösungen, so dass wir das Spiel für uns Entscheiden konnten.

Maßgeblich hierbei war, wie zuletzt, vor allem auch wieder eine tolle Mannschaftsleistung, ein geschloßenes Auftreten der Spieler und letztendlich auch der Wille mit geschwächtem Kader trotzdem zu punkten. 

In Anbetracht dessen, dass Riemke einen der besten 2005er Jahrgänge in Westfalen hat, dem 5 Westfalen Stützpunkt Spieler angehören, sind wir mit dem Sieg durchaus glücklich.