D-Jugend mit Sieg gegen Eintracht Hagen 2

Nachdem das letzte Spiel der mD wenig erfolgreich absolviert wurde, sollte am Sonntag mit einem Sieg gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Hagen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden werden. Dies gelang der Mannschaft auch, und es konnte recht schnell ein deutlicher Vorsprung herausgespielt werden. Dabei wurden die Tore immer wieder durch Laufspiele und schöne Kombinationen erzielt. Auch die Abwehr agierte größtenteils aufmerksam und so ging man mit einer 14:6 Führung in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte begann etwas verschlafen und die Angriffe waren weniger effektiv. So konnte Hagen den Spielstand bis zur Mitte der Halbzeit auf 4 Tore verkürzen. Die Jungs konnten dann aber wieder einen Gang zulegen und so den Sieg relativ ungefährdet ins Ziel bringen.

In den nächsten Spielen gegen die stärkeren Gegner muss die Leistung aber sicherlich über die vollen 40 Minuten hoch gehalten werden.

Es spielten: Amon, Andreas, Daniel, Joshua, Lasse, Noel, Otto, Theo und Yannick