B-Jugend schließt Meister-Saison mit Sieg ab

RE Schwelm - SG Kierspe-Meinerzhagen 26:6 (14:3).

Auch im letzten Spiel der Saison hat die männliche B-Jugend ihr Heimspiel souverän gewonnen.

Von Anfang an war zu sehen, dass wir auch dieses Spiel gewinnen werden. Wir gingen direkt mit 1:0 in Führung und bauten diese stetig aus. 
Nach 10 Minuten stand es 8:1 für unsere Jungs. Ab da fuhren die Jungs etwas runter und bauten den Vorsprung zwar noch aus, spielten aber ruhiger weiter. 
Zur Halbzeit stand es dann hochverdient 14:3. Der Gegner hatte durchaus noch gute Torchancen durch Schwächen unserer Abwehr. Diese wurde aber von
Pascal Wiggers und Enno Leemhuis super parriert und somit blieb es dann bei 3 Gegentoren in der ersten Halbzeit.

Da im Grunde alles gut lief, musste zur Halbzeit auch nicht viel vom Trainer angesprochen werden. So spielten die Jungs locker weiter in der zweiten Halbzeit und kassierten
genau wie in der ersten Halbzeit nur 3 Gegentore. Bei dem Spiel zeigten die Jungs, dass sie als Mannschaft gut funktionieren und gut miteinander kombinieren und spielen können.
Das Spiel endete 26:6.

Es spielten für RE Schwelm:

Nils Mebus (10), Kilian Brandenburg (5), André Fischer (4), Justin Roese (3), Emre Ataman (2), Vincent Holländer (1), Nico Voss (1), Marc Wiedemannm Pascal Wiggers und Enno Leemhuis