Sportentwickler*in gesucht

Die TG Rote Erde Schwelm sucht eine(n) neue(n) Sportenwickler*in!

Du kennst jemand der Interesse hast oder interessierst dich selbst für diese Aufgabe? Dann geht es hier zur Ausschreibung

Mannschaftsfahrt an den Möhnesee

Am Freitag machten wir, 36 Spielerinnen der C- und B- Jugend und 6 Betreuer, uns bei semi gutem Wetter auf unsere lange Überseefahrt an den Möhnesee. Nach einer nervenaufreibenden Anfahrt und 500 Litern Wasser von oben, erreichten wir unser Ziel. Angekommen bezogen wir erst einmal unsere Zimmer und machten uns dann auf zum Abendessen. Anschließend ging es direkt in den See zum schwimmen und planschen. Das abendliche Programm gestalte sich aus einer Kombination von eingeübtem Tanz und Gesang. Der krönenden Abschluss des ersten Abends bestand aus einer doch windigen Nachtwanderung.
Am Morgen des zweiten Tages ging es nach einem gut gestärkt Frühstück und einer Diskussion ob wir Fisch zum Mittagessen haben möchten im Gleichschritt auf den Möhneseeturm. Die Aussicht von 42 Metern Höhe war nicht für jedermann ein Genuss und doch waren fast alle mutig und trauten sich zumindest einen Teil mitzukommen. Sicher wieder unten angekommen wurden wir in vier gleich große Gruppen aufgeteilt und wurden Wort wörtlich am seidenen Faden aneinander gebunden. Zurück an der Jugendherberge wurde die zur Verfügung stehende Zeit von jedem frei genutzt, so ergab es sich, dass manche Tretboot fahren, andere schwimmen waren und wiederum andere Volleyball gespielt haben. Am Sonntag nutzten wir die Zeit nach dem Frühstück  zum Tischtennis und Beachvolleyball spielen bei schönstem Sonnenschein. Nach dem Mittagssen ging es dann an den den See zum Schwimmen oder Tretboot fahren. Erschöpft und glücklich kehrten wir dann nach Schwelm zurück.